EINLADUNG zum Pressepicknick

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie die übrigen Parteien auch, steht die Piratenpartei Karlsruhe-Land mitten im Wahlkampf zu den Bundestagswahlen am 22. September. Anders als noch 2009 sind wir jedoch in diesem Jahr im Blickfeld der Presse. Dies gilt auch und gerade im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen im Bereich der staatlichen Überwachung des Bürgers – Begriffe wie PRISM und Tempora sind derzeit in aller Munde.

Doch was wollen die Piraten eigentlich, wenn sie in den Deutschen Bundestag gewählt werden? Wo liegen ihre Kompetenzen abseits von Internet und Bürgerfreiheiten? Und werden sie im Parlament überhaupt gebraucht? Was werden sie ändern? Diese und anderen Fragen würden wir gerne mit Ihnen in lockerer Atmosphäre besprechen.

Lernen Sie die Bundestagskandidaten im Wahlkreis Karlsruhe-Land kennen. Dazu möchten wir Sie gerne einladen zum

Piraten-Presse-Picknick
Wann: 23. Juli um 11:00 Uhr
Wo: Schlossgarten Karlsruhe, große Wiese (erkennbar an der Fahne der Piratenpartei)

Wir werden, sofern das Wetter dies zulässt, ein Picknick veranstalten mit Brezeln und Brötchen, Butter und Marmelade, Kaffee, Säften und Wasser – eben allem, was man für ein zünftiges Frühstück unter freiem Himmel braucht. Beachten Sie auch, dass als Sitzgelegenheiten stilecht ausschließlich Picknickdecken zur Verfügung stehen werden.

Angesagt haben sich die beiden im Wahlkreis 272 (Karlsruhe-Land) aktiven Bundestagskandidaten:

  • Sven Krohlas (Listenplatz 2 in Baden-Württemberg)
  • Christian Alkemper (Direktkandidat im Wahlkreis, Listenplatz 11 in Baden-Württemberg)

Bitte beachten Sie: Wir bitten um eine verbindliche Zu- oder Absage, damit wir entsprechend planen können.

Wir freuen uns, Sie in Karlsruhe zu treffen. Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen
Michael Schwiebert
Vorsitzender
Piratenpartei Deutschland
Kreisverband Karlsruhe-Land

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 × 4 =