Mord per Drohne

Nein, ich rede heute nicht über die USA, sondern Paketlieferdrohnen. Es ist ganz einfach:

  1. Rechner des Opers infizieren. Danach herausfinden welche Lieferdienste per Drohne vom Opfer genutzt werden.
  2. Eine Drohne des Lieferdienstes entführen.
  3. Bei einer Bestellung von Lebensmitteln oder Medikamenten durch das Opfer schnell sein und die eigene Drohne mit dem bestellten Inhalt zum Opfer schicken, bevor die Drohne des Lieferdienstes ihr Ziel erreicht.
  4. Opfer nimmt die Ware des Angreifers entgegen. Vergiftet natürlich.
  5. Echte Drohne landen lassen, Inhalt entnehmen, wegfliegen lassen.

Selbst wenn das Gift später entdeckt wird würde der Verdacht auf den Lieferdienst fallen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 4 =